Schnell-Navigation
  Startseite
  Übersicht
  Geschichte
  Galerie JF
  Das Team
  Mitglieder der JF
  Dienstplan der JF
  Kontakt zur JF
  zurück zu Abteilungen
Einsatzcounter
Einsatz Nummer:
14
Verkehrsunfall
Kreuzung B82-A395 (Buchladen)
Mehr Informationen
Besucher
   
  Gesamt: 361067
  Gestern: 100
  Heute: 71
  Online: 8
 
Letztes Update
 
  06.02.2018
Neuer Einsatz Nr. 14 + Bilder

01.02.2018
Neuer Dienstplan JF

30.01.2018
Neuer Einsatz Nr. 13

 

 

Die Geschichte der Jugendfeuerwehr Schladen

 

 

Jugendfeuerwehr Schladen - Geschichtliches 

 

 

Im Oktober 1973 legte der damalige Ortsbrandmeister Waldemar Hattwig der Feuerwehr sein Konzept zum Fortbestand durch Jugendnachwuchs vor. Damit war der Weg frei für die Gründung der Jugendfeuerwehr Schladen, die am 1. April 1974 erfolgte.

 

Im Frühjahr 1974 trafen sich 9 Jugendliche zur 1. Übung unter der Leitung des 1. Jugendfeuerwehrwartes Lothar Hattwig und dessen Stellvertreter Werner Plumenbohm.

 

1974 traten die ersten Jugendlichen in die Jugendfeuerwehr Schladen ein:


Lars Körner, Andreas Lürßen, Heinz-Georg Okers, Frank Okers, Detlef Okers, Dieter Bussmann, Detlef Holzheuer, Detlef Kuhn, Hans Werner Helfer, Frank Hämmerling, Michael Hattwig, Martin Boedecker, Jörg Löst, Frank Stellmach.

Nachfolger von Lothar Hattwig als Jugendfeuerwehrwart wurde 1980 Hans Peter Rabe. Er führte die Jugendfeuerwehr mit großem Einsatz, Herzblut und Ehrgeiz bis ins Jahr 2008. Er unterstützt die Jugendfeuerwehr nach über 29 Jahre Jugendfeuerwehrwart immer noch sehr aktiv als Betreuer. Die Stellvertreter in seiner Amtszeit waren Martin Boedecker, Thomas Mietzner, Rolf Redner und Michael Geiger.

 

 

 

Jugendfeuerwehr Schladen - Hans-Peter Rabe

Hans-Peter Rabe

 

Im März 2008 übernahm Marco Fiedler die Ausbildung der Jugendlichen und übergab diese Aufgabe im September 2009 seinem bisherigen Stellvertreter und früheren Jugendfeuerwehrmitglied Thomas Mietzner.


Seine Stellvertreterin war anfangs Sarah Fricke, derzeit ist Jens Lenders stellvertretender Jugendfeuerwehrwart. Alle Jugendfeuerwehrwarte, ihre Stellvertreter und die Betreuer haben ihre Arbeit stets dem technischen Fortschritt entsprechend modernisiert. Damit ist die Ausbildung in der Jugendfeuerwehr so, dass  Mädchen und Jungen mit Engagement und Spaß in der Jugendfeuerwehr mitarbeiten.

 

 

 

Zum 31.12.2015 beendete der Jugendfeuerwehrwart Thomas Mietzner seine Aufgabe in der Jugendfeuerwehr Schladen nach über 6 Jahren. Hervorheben möchten wir das er die zusammen Arbeit mit dem REWE Markt Schladen gefördert hat, wo durch die Aktion Löwenstark“ stärker als die Feuerwehr hervor trat. Auch die Pflege zur Partnerwehr Jugendfeuerwehr Derenburg wurde durch gemeinsame Zeltlager und andere Veranstaltungen vertieft.


Thomas Mietzner übergab das Amt an seinen Stellvertreter Jens Lenders. Neuer Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart ist Robin Neumann.
Jetzt ist die Jugendfeuerwehr Schladen in Jungen Händen gelegt.
 


 

Besonders stolz sind wir auf unsere Ehrenmitglieder:
Waldemar Hattwig und Wolfgang Laas, der im Jahr 2011 leider verstorben ist.

Besondere Aktivitäten der Jugendfeuerwehr sind:

 - Teilnahme an Wettbewerben z.B. Leistungsüberprüfungen, Abnahme der Jugendflamme und Leistungspange - Veranstaltung von Zeltlagern mit eigenen Zelten der Jugendwehr.

 

Bis zum heutigen Tag ist die Jugendfeuerwehr eine feste Größe zum Heranführen der Jugendlichen an den Feuerwehrdienst. Gerade in der heutigen Zeit zeigt sich, dass die Förderung des Nachwuchses im Feuerwehrdienst, zur menschlichen Gemeinschaft, gegenseitiger Hilfe - die vielleicht jeder einmal in Anspruch nehmen muss - für die Allgemeinheit unverzichtbar ist.

 

Auch für die Jugendfeuerwehr gilt unser Wahlspruch:


Einer für alle, alle für einen
Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

 

zurück
 

 
 + Fehler melden + Impressum + Kontakt + Datenschutz +
Copyright by Freiwillige Feuerwehr Schladen 2006 - 2017